Überwachungssysteme der BioProtect GmbH bieten Werkzeugverleih Schutz vor Einbrüchen

Die Gesellschaft ist zu einer Kultur des Teilens geworden. Ob das nun mit Online-Beiträgen auf sozialen Netzwerken ist oder das Teilen von Fahrzeugen über Carsharing-Modelle, man teilt Geschichten oder nützliche Geräte. Das ist natürlich keine Neuheit, auch früher wurde geteilt, aber oft unter Nachbarn und Freunden. Mittlerweile ist es vor allem in Städten anonymer geworden, über Apps findet man Fahrräder oder Autos, die man mieten kann und über Google lassen sich Betriebe und Privatpersonen aller Art finden, die Nutzgegenstände gegen Gebühr ausleihen oder verkaufen.

Kein Wunder also , dass es immer mehr kleine und mittlere Unternehmen gibt, die sich auf das Verleihen und Vermieten von Geräten und Fahrzeugen spezialisieren. Einer davon ist beispielsweise Godes Vermietungsservice in Wardenburg bei Oldenburg in Niedersachsen. Der Betrieb vermietet Gartengeräte an Privatpersonen. Wer seinen Garten auf Vordermann bringen, aber nicht für ein einmaliges Benutzen Kettensägen, Vertikutierer, Schredder oder Freischneider kaufen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Qualitativ hochwertige Markenprodukte sind ständig vorrätig und können günstig ausgeliehen werden.

Was praktisch für die Kunden ist, kann jedoch problematisch für den Betrieb werden. Wenn Kettensägen von Stihl und Schredder von Husmann, die Äste von bis zu 250mm zerkleinern können, immerzu gelagert werden, ist das nicht ohne Risiko. Vor allem in ländlichen Gegenden wie Wardenburg, die eine schnelle Anbindung an Landstraßen und Autobahnen haben, können Einbrecher mit relativ kurzer Planung Geräte entwenden. Daher lohnt es sich in Alarmanlagen und Überwachungssysteme zu investieren.

Der Vermietungsservice Gode hat die BioProtect GmbH beauftragt, Sicherheitskameras auf dem Gelände zu installieren. Dadurch habe sich „ein wohltuendes und beruhigendes Gefühl von Sicherheit bei den Bewohnern unseres Hauses eingebürgert“, schreibt der Inhaber in einem Empfehlungsschreiben an die BioProtect GmbH. Da das Grundstück des Vermietungsbetriebs am Ende einer Straße liegt und vom Wohnhaus schlecht einsehbar ist, bieten die Kameras eine viel bessere Kontrolle des Geländes. Daher ist es für Einbrecher deutlich schwieriger, zu Wohnhaus oder Lagerhallen vorzudringen. Die Mitarbeiter des Vermietungsservices sind sehr zufrieden mit dem Service der BioProtect GmbH und können die Nächte beruhigt schlafen.

Das Empfehlungsschreiben von Inhaber Andreas Gode können Sie hier als PDF einsehen:
a und w